Conference Bags

Martin Engineering GmbH

German:

Die MARTIN ENGINEERING Corporation wurde 1944 in Neponset, Illinois, USA gegründet und ist heute eines der weltweit führenden Unternehmen hinsichtlich Problemlösungen zur Schüttguthandhabung und Optimierung von Förderbandanlagen. Neben der Herstellung und dem Verkauf einer Vielzahl an Produkten ist Martin Engineering das führende Unternehmen im Bereich der Förderbandinspektion. Unter dem Namen „Walk The Belt „ (WTB) inspizieren hochqualifizierte Spezialisten sämtliche Komponenten einer Förderbandanlagen und zeigen dem Kunden mittels eines abschließenden, schriftlichen Zustandsberichtes sämtliche Schwachstellen, sowie entsprechende Optimierungsansätze auf, die je nach Kundenvorstellungen von Martin Engineering realisiert und umgesetzt werden können. Auf Kundenwunsch kann das Walk The Belt (WTB) Programm um das Spezialgebiet„Sicherheitsbegehung“ erweitert werden. Des weiteren bietet Martin mit seinem „Foundation 4 Programm“ mehrstufige, zielgruppengerechte Schulungen im Hinblick auf sicherheitsrelevante Aspekte, sowie Schüttgut-Optimierung an, die kundenspezifisch angepasst werden können. Zum Produktportfolio von Martin Engineering gehören weiter: Primäre- und sekundäre Förderbandabstreifer, Transferpunkt Lösungen, Bandzentriersysteme, Vibrationslösungen, Systeme zur Staubunterdrückung, Siloreinigungssysteme, Sicherheitsprodukte, sowie Luftkanonen zur Optimierung des Materialflusses.

Die europäische Hauptniederlassung wurde 1987 als Martin Engineering GmbH mit Sitz in Walluf in der Nähe von Wiesbaden gegründet. Heute existieren weitere Niederlassungen in Frankreich (2000), Großbritannien (2003), Türkei (2005) Italien (2013) und Russland (2015) Händlervertretungen existieren in zahlreichen Ländern West- und Osteuropas, sowie Nordafrika und im Nahen Osten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.martin-eng.de

 

English:

The MARTIN ENGINEERING Corporation was founded in 1944 in Neponset, Illinois, USA, and is currently one of the world's leading companies providing solutions for bulk material handling and the optimization of conveyor systems.

Along with the production and sales of a wide range of products, Martin Engineering is the leader in the area of conveyor belt inspection. Under the name “Walk The Belt” (WTB), highly qualified specialists inspect all of a conveyor system's components and provide the customer with a final written status report containing all weak points and the corresponding means of optimization, which can then be realized and implemented by Martin Engineering depending on the customer's expectations. If the customer desires, the Walk The Belt (WTB) program can be expanded to include the special “safety inspection”.

Moreover, Martin offers with its “Foundation 4 Program” multi-level training aimed at specific target groups with regard to aspects relevant to safety and bulk material optimization which can be adapted to customer specifications. The Martin Engineering product line also includes: Primary and secondary belt cleaners, transfer point solutions, belt tracking systems, vibration solutions, systems for dust suppression, silo cleaning systems, safety products, and air cannons for optimization of the material flow.

The main European subsidiary was founded in 1987 as Martin Engineering GmbH with headquarters in Walluf not far from Wiesbaden. Additional subsidiaries are currently located in France (2000), Great Britain (2003), Turkey (2005), Italy (2013), and Russia (2015). Dealer representations exist in numerous countries of Western and Eastern Europe, North Africa and the Near East. Additional information can be found at www.martin-eng.de

logo Martin Engineering1